BROKERS BROADCAST

 

 

 

 

Breaking News

 

Arbeitgeberpräsident Ingo Kramer macht einen "Rückschlag für die Unternehmen" aus und bemängelt zu viel Umverteilung und zu wenig Zukunftssicherung.

 

DIHK-Präsident Eric Schweitzer sagt, die Wirtschaft stelle sich "statt auf Entlastung eher auf Mehrbelastungen" ein.

 

Mittelstandspräsident Mario Ohoven zeigt sich überzeugt, eine Wiederauflage der Großen Koalition komme Deutschland teuer zu stehen. Das Ergebnis erhöhe die Arbeitskosten, verschlechtere die Wettbewerbsfähigkeit und ignoriere den Steuerwettbewerb.

 

Der deutsche Internetsender PI-NEWS.NET gewinnt immer mehr an Profil und damit an Zulauf. Als Gründe werden eine unabhängige, wahrheitsgetreue und unzensierte Berichterstattung angeführt.

 

Geschäftsmodell Marktmanipulation, Markentäuschung und Auslachen der eigenen Aktionäre, mit Berufung auf "System relevant, too big to fail": Deutsche Bank zahlt trotz Millionenverlusten 2 Milliarden Boni an Mitarbeiter. Die eigenen Aktionäre gehen leer aus.

 

Die FED in den USA erhöht erneut den Leitzins um 0,25% auf nun 1,50% - 1,75%

 

Riesiges Vorkommen seltener Erden in japanischen Gewässern entdeckt, womit das Monopol Chinas auf diese für die Technik wertvollen Mineralien und Spurenelemente fällt.

 

Conte gewinnt Abstimmung. Weg frei für neue Regierung in Italien.

 

Nachdem man sich höhere Diäten eingeräumt hat, wollen sich CDU und SPD in Form von Partei-Zuschüssen in Höhe von 25 Millionen € erneut am deutschen Steuerzahler bedienen.

 

 

 

 

 

MADE IN USA

Don't mess with us!




Öl und Gold in Bewegung



Schweiz stimmt Über Vollgeldsystem ab



Eu-Datenschutzverordnung - Eu macht europa für unternehmen unattraktiv



wie italiens neue regierung mit der Euroblase umgeht



Spaziergang



Die Illusion der Presseunabhängigkeit- und Freiheit in Deutschland / absolut sehenswert



Migrationspolitik



Dr. markus Krall erläutert die folgen der nullzinspolitik



Max Otte im Interview



der unternehmer, das feindbild linkspolitischer gesinnung



DAVOS - world economic forum 2018 in der Schweiz



die kriegspropaganda des deutschen mainstreams



deutschlands ökonomie



ablasszahlungen der deutschen bank



Goldbasierte währungen wieder im Anmarsch



Tschechien will keinen Euro



Die manipulation durch die medien


  • The maximum file size is 10mb (jpg, jpeg, png, pdf, doc)

✉ KONTAKT